Ganz hoch oben, auf einem ungefähr vierzig Meter hohen Felsen, überblickt sie das Tyrrhenische Meer. Wir reden von der Kleinstadt Tropea an der Ostküste der süditalienischen Region Kalabrien. Die Kleinstadt, in einer der zweifellos schönsten Regionen Italiens, haben wir mit unseren Gästen Rolf Schrömgens, Hermann Hacker, Christian Terhechte und Imen Euling besucht. Es ist aber nicht nur der traumhafte Strand und die imposante Aussicht, die Tropea zu einem wahren Schmuckstück macht, sondern auch die historische Altstadt und die schöne Architektur. Das Wahrzeichen und ein wahrlich architektonisches Highligjht der Kleinstadt ist die Benediktinerwallfahrtskirche Santa Maria dell’Isola. Bei den richtigen Wetterverhältnissen kann man von Tropea sogar einige der sieben, zu Sizilien gehörenden, Vulkaninseln sehen. Eine der sieben Inseln zieht, auch wenn sie schwer zu erreichen ist, ganz besonders viele Reisende und Entdecker an. Die Insel Stromboli. Sie besteht hauptsächlich nur aus einem brodelnden Vulkankegel, der aus dem Meer herausragt. Der Vulkan ist immer noch aktiv und beschert einem einen unglaublichen Anblick. Er rumpelt seit Tausenden von Jahren. Der letzte verheerende Ausbruch liegt aber schon weit in der Vergangenheit. Eine wirklich fantastische Kulisse, die wir und unsere Gäste nicht so schnell wieder vergessen werden. Diese Woche waren Unternehmer, Querdenker, Kreative und Gründer am Bord der SAMCAT. Wir haben unsere Erfahrungen ausgetauscht, neue Impulse gesammelt und neue Ideen geschaffen. Es ist möglich sein Leben und die Natur in vollen Zügen zu genießen und trotzdem einen Wert daraus zu ziehen und sein Unternehmen konstruktiv weiter zu bringen. Das ist die Message, die wir vermitteln möchten. Wir möchten einen Ort erschaffen an dem sich Menschen begegnen, die ähnlich ticken wie wir und etwas ganz Besonderes erschaffen und bewirken möchten. Und ich denke das haben geschafft. Vielen Dank für diese tolle und inspirierende Woche.

               

               

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*